Helfen

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Geldspende

Unser Spendenkonto

DE73 3206 1384 0809 4040 13

Volksbank an der Niers eG

Auf Anfrage stellen wir natürlich gerne Spendenquittungen aus. Bitte schreiben Sie uns per Mail oder rufen uns an, wenn Sie dies wünschen.

Sachspenden

Auch wer kein Geld übrig hat kann helfen! Sachspenden unterschiedlichster Art sind jederzeit willkommen. Brauchen können wir beispielsweise:

  • alte Handtücher
  • Einweghandschuhe
  • Desinfektionsmittel (Wund/Fläche)
  • Hundeaufzuchtsmilch von Royal Canin
  • Hobelspäne/Stroh/Heu/Holzpellets
  • Nägel/Schrauben etc.
  • Futtermittel wie z.B. Katzennassfutter, Körnerfutter, Salat, Kaninchenfutter…

Schleiereule

Sie möchten regelmäßig helfen?

Fördermitgliedschaft im Verein

Sie können uns durch Ihren Beitritt als Fördermitglied helfen, der Auffangstation bei der Bewältigung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Als Fördermitglied besteht für Sie darüber hinaus die Möglichkeit aktiv in der Station mitzuarbeiten und direkt mit Wildtieren und Greifvögeln in Kontakt zu kommen.

Neugierig geworden? Rufen Sie uns an und wir senden Ihnen gerne einen Flyer und ein Anmeldformular zu.

Ehrenamt

Wir freuen uns über jeden, der Engagement und Zeit mitbringt um bei der täglichen Arbeit zu helfen. Alle unsere Ehrenamtler besitzen Jagd-/Falknerscheine oder sind auf dem Weg diese zu erlangen. So können wir gewährleisten, dass eine grundlegende Sachkenntnis zum Umgang mit Wildtieren und den rechtlichen Rahmenbedingungen vorhanden ist. Bei ernsthaftem Interesse begleiten wir die Vorbereitung auf den Falknerschein natürlich gerne. Zudem sind sie Mitglied im Förderverein.


Sie sind interessiert? Rufen Sie uns an!

Steinkauz